WIL: VELOFAHRERIN BEI KOLLISION VERLETZT


Am Freitag, 4. September 2020, um 9:20 Uhr, ist auf der Toggenburgerstrasse eine 28-jährige Velofahrerin bei einer Kollision mit einem Auto leicht verletzt worden.


(Kapo SG) Ein 59-jähriger Autofahrer fuhr von Rickenbach Richtung Wil und bog auf Höhe Otto’s nach links auf den Parkplatz ab. Dabei übersah er eine 28-jährige Velofahrerin, welche in entgegengesetzte Richtung auf dem Velostreifen fuhr. Durch die Kollision wurde die Velofahrerin leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von über tausend Franken.