WATTWIL: SCHOPF BIS AUF GRUNDMAUERN NIEDERGEBRANNT

Am Samstag, 5. September 2020, gegen 10 Uhr, ist in der Region Lantertschwil ein Schopf bis auf die Grundmauern abgebrannt. Verletzt wurde niemand. (Kapo SG) Der Besitzer des leerstehenden Schopfs meldete der Kantonalen Notrufzentrale, dass sein Schopf

WIL: VELOFAHRERIN BEI KOLLISION VERLETZT

Am Freitag, 4. September 2020, um 9:20 Uhr, ist auf der Toggenburgerstrasse eine 28-jährige Velofahrerin bei einer Kollision mit einem Auto leicht verletzt worden. (Kapo SG) Ein 59-jähriger Autofahrer fuhr von Rickenbach Richtung Wil und bog auf

WIL: SELBSTUNFALL MIT MOTORRAD

 Symbolbild Am Dienstag, 1. September 2020, kurz nach 19:20 Uhr, ist ein 21-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Autobahnausfahrt von der Strasse abgekommen. Er fuhr geradeaus ins Wiesenland und kam schliesslich in einem Gebüsch zum Stillstand.

WIL: FRAU GIBT BETRÜGERN 30’000 FRANKEN

Am Mittwoch, 27. August 2020, ist in Wil eine 85-jährige Frau Opfer von der Betrugsmasche "Falscher Polizist" geworden ist. Die Frau übergab einer angeblichen Polizistin Bargeld in der Höhe von 30'000 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen warnt

LÜTISBURG: BEI REITUNFALL SCHWER VERLETZT

Am Samstag, 15. August 2020, um 09:25 Uhr, ist eine 14-Jährige bei einem Reitunfall auf dem Pferdesportplatz eher schwer verletzt worden. Sie wurde durch die REGA ins Spital geflogen. (Kapo SG) Die 14-Jährige befand sich mit zwei

WIL: LIEFERWAGEN KOLLIDIERT MIT MOFA

Am Mittwochmorgen, 12. August 2020, um 7 Uhr, ist auf der Flawilerstrasse ein Lieferwagen mit einem Mofa kollidiert. Der 15-jährige Mofafahrer wurde leicht verletzt. Ein 59-jähriger Mann war mit seinem Lieferwagen in Richtung Wil Zentrum unterwegs. Auf

BRONSCHHOFEN: VERUNFALLT UND WEITERGEFAHREN

Am Dienstag, 11. August 2020, ist ein Auto auf der Bildfeldstrasse mit einer Verkehrsberuhigungsinsel kollidiert. Der 42-jährige Autofahrer fuhr anschliessend davon, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Er konnte kurze Zeit später an seinem Wohnort

ACHTUNG – KINDER ÜBERRASCHEN AUF DER STRASSE

Ab Montag, 10. August 2020, sind die Sommerferien vorbei und die Kinder sind wieder auf dem Weg in den Kindergarten oder in die Schule. Kinder können im Strassenverkehr überraschen. Die Kantonspolizei St.Gallen appelliert an die Achtsamkeit

WIL: EINBRUCH IN KIOSK

Symbolbild Am Freitag, 7. August 2020, kurz vor 4:50 Uhr, sind zwei unbekannte Täter an der Wilenstrasse in einen Kiosk eingebrochen. (Kapo SG) Sie öffneten gewaltsam die Eingangstür und verschafften sich somit Zutritt. Anschliessend durchsuchten sie die Räumlichkeiten

VIEL ARBEIT FÜR DIE KAPO AM 1. AUGUST 2020

Symbolbild Das 1. August-Wochenende 2020 hat der Kantonspolizei St.Gallen viel Arbeit beschert. Feuerwerk und Feierlaune haben bei den einen für Freude, bei den anderen für Ärger und somit zu unzähligen Einsätzen für die Polizistinnen und Polizisten gesorgt.

BÜTSCHWIL: IN KIOSKWAGEN EINGEBROCHEN

Symbolbild Am Samstag, 1. August 2020, in der Zeit zwischen 1 Uhr und 9 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in einen Kioskwagen an der Grämigerstrasse eingebrochen. (Kapo SG) Sie brach die Türe des Kioskwagens auf und stahl daraus

WIL: ZWEI FUSSGÄNGER ANGEFAHREN

Am Samstag, 1. August 2020, kurz nach 9 Uhr, hat eine 25-jährige Autofahrerin mit ihrem Auto auf der Hofbergstrasse zwei Fussgänger, einen Mann und eine Frau, angefahren. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Auch der Mann

MÜNCHWILEN: ALKOHOLISIERT VERUNFALLT

Ein Autofahrer verursachte am Montag, 27. Juli 2020, in Münchwilen einen Verkehrsunfall und musste seinen Führerausweis abgeben. (Kapo TG) Der 21-jährige Schweizer war gegen 22.30 Uhr auf der Sirnacherstrasse in Richtung Münchwilen unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der